Publiziert von

Vollmert

Kommentare (2)

  1. Siwan Albert says:

    Na ja für eine Partei die eigentlich zur Windkraft steht (siehe Bayern) bin ich schon etwas enttäuscht, dass die freien Wähler gegen dieses Windkraft Projekt sind. Es kann ja sein, dass diese Anlagen für viele nicht ästhetisch aussehen, jedoch ist es kein Eingriff in das private Leben. Auch wenn das Windprojekt etwas unglücklich angegangen wurde, sollte daran gedacht werden, wie wichtig diese Anlagen für die nötige Energiewende sind. Ich hoffe die freien Wähler besinnen sich wieder auf ihren Kern und fangen an im Dialog mit den Bürgern dieses Projekt zu unterstützen.

    1. Christian Vollmert says:

      Hallo Herr Siwan, wir bedauern Ihre Enttäuschung über unsere Haltung zum geplanten Windkraftausbau in der Gemeinde Finnentrop. Sie werden jedoch sicherlich Verständnis dafür aufbringen, dass wir nicht gewillt sind, für die nach unserer Auffassung vornehmlich profitgesteuerten Vorhaben eine massive Zerstörung der Landschaft in Kauf zu nehmen. Wenn eine Energiewende ohne Rücksicht auf Mensch und Natur, ohne Berücksichtigung ökologischer Gutachten und gegen den Willen der Bevölkerung durchgedrückt wird, wird sie leider keine Akzeptanz erwarten können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zwölf − zwei =